Silvesterlauf 2014 in Berlin

Heute Mittag fand in Berlin wieder der letzte Lauf des Jahres statt nämlich der „Berliner Silvesterlauf“ in seiner 39. Auflage – Für mich war es die sechste Teilnahme in Folge seit dem Jahr 2009.

Wie immer hatte ich mich für 6,3 Kilometer-Strecke entschieden: In diesem Jahr hatte ich aber leider die Anmeldefrist verpasst, die am 12. Dezember endete und deshalb musste ich mich heute vor Ort erstmalig „nachmelden“. Das kostete mich in diesem Fall 18,00 Euro (inkl. Nachmeldegebühr).

Start und Ziel beim 39. Berliner Silvesterlauf

Start und Ziel beim 39. Berliner Silvesterlauf

Das Wetter heute war Tauwetter. Ziemlich feucht und matschig – nicht sonnig und trocken wie im letzten Jahr. Es waren in diesem Jahr über 350 Teilnehmer bei der 6,3 Kilometer-Distanz am Start und diesmal wurde um Punkt 12:30 Uhr ein Böller gezündet, der den Start einleitete. Vor einem Jahr hatte ich den 2. Platz in meiner Altersklasse (M35) erringen können. So war ich gespannt was mich dieses Jahr erwarten würde. Wegen des zum Teil matschigen Bodens lief ich sehr vorsichtig die ersten 3 Kilometer.

Und nun bald kam der erste Anstieg: Ich wusste ja bereits aus den Vorjahren was mich erwarten würde, aber man denkt immer, dass es diesmal ja nicht so schlimm werden kann … wurde es aber trotzdem wieder.  Ich weiss auch nicht genau warum, aber irgendwann hatte ich die ganze Zeit den Ohrwurm vom alten Lied „Diese Scheibe ist ein Hit„, vielleicht weil der Berg mal wieder wirklich ein „Hit“ war und ich ziemlich kämpfen musste, während ich den Gipfel herbeisehnte. Von flotter Geschwindigkeit war inzwischen längst keine Rede mehr, aber ich lief irgendwie weiter, wenn auch langsam.

Dann war es endlich soweit und ich konnte in der Bergab-Phase wortwörtlich wieder zu mir kommen … Nun war das Ziel nicht mehr weit entfernt aber inzwischen hatten mich ein paar Läufer wieder eingeholt, die ich am Anfang überholt hatte. Bei meinem Zieleinlauf starteten bereits die Teilnehmer der 9,9-Kilometer-Distanz, die das Abenteuer erst vor sich hatten.

Strecke beim Berliner Silvesterlauf am 31.12.2014

Strecke beim Berliner Silvesterlauf am 31.12.2014

Das Ziel erreichte ich heute nach 31:33 Minuten und konnte damit überraschenderweise sogar den ersten Platz in meiner Altersklasse (M35) erreichen. Insgesamt habe ich Platz 24 von 354 erreicht.

Urkunde und Startnummer beim Berliner Silvesterlauf 2014

Urkunde und Startnummer beim Berliner Silvesterlauf 2014

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Organisatoren sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2015. Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.