Archiv für den Monat: Juli 2013

Nachtlauf in Davos

Meinen ersten Wettkampf in der Schweiz bin ich im Juli 2013 in Davos gelaufen. Davos ist ein Ort im Schweizer Kanton Graubünden und liegt auf einer Höhe von ungefähr 1.500 Metern. Die Laufstrecke bildete ein Rundkurs von ungefähr 2,7 km Länge, der von den ca. 100 Teilnehmern drei mal absolviert werden musste. Eigentlich mag ich keine Läufe, bei denen Runden gelaufen werden müssen, aber hier Davos war die Umgebung wirklich sehr interessant und unterhaltsam. Das Höhenprofil der Strecke hatte es wirklich in sich, denn die Runde endete jeweils mit einem sehr steilen Anstieg, bei dem ich die zuvor gutgemachten jedesmal Plätze verlor. Die Schweizer Läufer haben auf jeden Fall den Vorteil in den Bergen trainieren zu können. Nach 39:07 Minuten erreichte ich das Ziel und blieb mit der Zeit im Rahmen meiner Erwartungen.